Magische Orte des Irans

Neben der Hauptstadt Teheran oder den beeindruckenden Küstenabschnitten am kaspischen Meer und dem persischen Golf verfügt der Iran noch über viele weitere Schätze.

Ob die Wüstenstadt Yazd, die beeindruckenden Moscheen in Ghom und Maschhad oder das beinahe unbekannte Belutschistan. Es ist alles andere als einfach, hier seinen Favoriten zu finden.

Wann macht ihr euch auf die Reise, um euren Lieblingsort zu besuchen?

Schreibe einen Kommentar